Author Archive

Mal wieder eine Hochzeit – Meine eigene!

Ja, eigentlich hatte ich noch Hochzeitsbilder, die ich nachliefern wollte. Und zwar welche, die ich selbst gemacht habe – die aber noch von letztem Jahr sind. Da war ich mal wieder nachlässig und habe sie nicht hier gezeigt, aber das hole ich sicher noch nach!

Jetzt aber erstmal ein einzelnes Bildchen von unserer standesamtlichen Trauung als Vorgeschmack bis ich die Bilderflut auf ein vorzeigbares Maß eingeschränkt habe. Oder wollt ihr über 600 Bilder durchklicken?

Ich kann Frank von F.ULL.IMAGE Photographie gar nicht genug danken für seinen riesen Einsatz von Mittags bis Abends. Aber dazu mehr im nächsten Beitrag dann.

Hier mal ein Happen zum anfüttern 😀

 

Tags:

28

11 2012

Irland Rundreise 2011 – Teil 1

Dadurch, dass ich die Bloggerei habe so sehr schleifen lassen, habe ich natürlich auch nicht die Bilder von unserer (Süd)Irland Rundreise 2011 gezeigt. Vom 03.09. bis 12.09. waren wir von Dublin aus ca. 1600 km in Irland unterwegs.

Die Bilder jedes Tages bzw. jeder Etappe poste ich einfach mal in einer größeren Serie damit der ganze Stoff nicht auf einmal ausgeht. Am ersten Tag sind wir in Dublin gelandet und unser Taxifahrer hat uns direkt mal ins falsche Hostel gebracht – mit dem Namen gibt es nämlich zwei in verschiedenen Stadtteilen. Da wir relativ spät Abends gelandet sind und einfach nur müde waren, war das kein so wirklicher Spaß.
Am nächsten Tag sind wir direkt zur Mietwagenstation und mit einem etwas in die Jahre gekommenen Ford Focus Richtung Kilkenny gefahren.

 

 

25

11 2012

Felsenmeer 18.11.12

Letzten Sonntag waren wir beim Felsenmeer im Odenwald.
Glücklicherweise hat das Wetter gepasst und wir wurden nicht nass. Allerdings habe ich festgestellt, dass meine Fitness wirklich zu wünschen übrig lässt. Wir waren nichtmal ganz oben und ich war K.O. wie nach 3 Stunden Fitness Studio. Ich frage mich, wie Lena – inklusive Junior in der Babytrage – da so unbeschwert hochläuft. Hätte ich diese 9kg noch mit mir zusätzlich rumschleppen müssen wäre ich sicher nach 1/3 des Wegs zusammengeklappt.

22

11 2012

Alles neu macht der… November?

Das Sprichtwort passt nicht ganz. Eigentlich überhaupt nicht.
Dennoch hat sich einiges geändert – aber schon seit längerer Zeit.

Zunächst mal sind wir nichtmehr zu zweit, sondern seit Juni zu dritt und ich wundere mich immer wieder wenn ich den kleinen anschaue, wie wir das so gut hingekriegt haben :)
Zum anderen hat sich mein Nachname geändert, weil zum Nachwuchs haben gehört ja irgendwie auch heiraten. Heutzutage zwar nichtmehr unbedingt, aber es spricht ja auch nichts dagegen 😛

Man kann sich vorstellen, dass Freizeit momentan (eigentlich seit meinem letzten Post) insgesamt eher Mangelware ist.
Zumindest ist sie mir meist zu schade, um sie hierein zu investieren. Aber das sollte so nicht sein.
Daher habe ich mich mal an die technischen Probleme mit dem Blog gemacht und kurzerhand mein Paket bei meinem Lieblingshoster aufgestockt. Jetzt sollte Speicherplatz und PHP Skriptspeicher kein Problem mehr sein. Ich kam nämlich überhaupt nichtmehr in den Adminbereich. Also konnte ich überhaupt nicht posten – wer kann mir da böse sein :)

In diesem Sinne: es stand still, es geht weiter, es wird sicher ganz okay.
Vielleicht sind ja sogar noch ein paar der damaligen Leser da draußen und lesen weiterhin mit. Wenn ihr so tickt wie ich, dann habt ihr mein Blog vielleicht aus purer Nachlässigkeit noch nicht aus dem Reader geworfen.

Cheers!

22

11 2012

Hilfe, es ist schon Frühling!

Es ist Frühling!
Behauptet jedenfalls der Kalender…

Manchmal scheint das Wetter draußen sogar damit einverstanden zu sein. Passend zum Frühling und zu Ostern hat Lena ein wenig dekoriert. Wären jetzt die Fenster noch geputzt gewesen, wäre das Bild mindestens doppelt so schön geworden. Ganz sicher :)

16

04 2012

Spätherbstlicher Gruß

Damit ihr auch wisst, dass das Blog noch am Leben ist gibt es einen spätherbstlichen Gruß, für den ich nur das Fenster zur Straße öffnen musste :)
Nicht mit besonders hohem Aufwand verbunden, wie man es in der vermeintlich kalten Jahreszeit gerne hat!

Fenster auf, point and shoot, Fenster zu, Bilder importiert, Bilder gebloggt 😀

Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit!

06

12 2011

Panorama Gadget

Ein Ball ausgerüstet mit 36 Handykameras zum in die Luft werfen.
Wenn man die Bilder anschließend an den PC überträgt hat man dann wohl schon ein fertiges 360° Panorama.

Mal ehrlich: Brauchen wirds keiner, aber trotzdem schöne Idee!

YouTube Preview Image
Tags:

21

10 2011

Lautstark 15.10.2011

Man munkelt ich habe hier schon lange nichtsmehr selber beigetragen und die ganze Arbeit den Christian machen lassen :)
Aber damit alle zufrieden sind, gibts mal ein paar Bilder der Rockmusikgruppe „Attic Sounds“.

Ich kannte die Jungs vorher noch nicht und in der Regel komme ich auch beim Fotos machen kaum dazu, mal aufmerksam der Musik zu lauschen, aber das bisschen was ich mitbekommen habe war eigentlich ziemlich gut. Schaut selbst!

Klicken macht größer 😀

17

10 2011

Hochzeit von Iris und Thomas

Die Hochzeit von Iris und Thomas ist jetzt schon ein paar Tage her, aber ich hatte ja vor meinem Urlaub und der längeren Auszeit noch Bilder versprochen.
Diese möchte ich euch natürlich nicht schuldig bleiben :-)

Als kleine Zugabe zur eigentlichen Hochzeit wurde auch die kleine Maya getauft. Ich muss sagen sie war echt tapfer und brav und hat die ganze Trauung über fast keinen Laut von sich gegeben. In den richtigen Momenten hat sie auch in die Kamera gelächelt.

Die Hochzeit fand in Schwetzingen bei strahlendem Sonnenschein statt und ich hatte zugegeben so meine Probleme, mich auf die Mittagssonne einzustellen. Aber ich glaube es sind ein paar schöne Bilder dabei herausgekommen und die Hauptsache ist natürlich, dass sich das Brautpaar und die Verwandschaft freuen.

Weitere Bilder gibt es für Weiterleser!

Read the rest of this entry →

Tags:

11

08 2011

Kostenloses eBook zum Thema Aufsteckblitze

Bei den Herren Krolop und Gerst gibt es aktuell ein kostenloses eBook zum Download!
Sie behandeln das Thema Aufsteckblitze und deren Leistung sowie Lichtformer etc.

Ich hab es mir eben schon heruntergeladen – das ganze ist kostenlos!
Wer sich also mal über die Eckdaten von günstigeren Blitzmodellen wie dem Yongnuo YN560 im Vergleich zum Canon Speedlite 580EXII informieren möchte und wie das günstige Modell dann tatsächlich in der Praxis abschneidet, sollte mal einen Blick hierhin werfen!

Es lohnt sich.
An dieser Stelle vielen Dank an die fleißigen eBookschreiber für die Mühe!

10

08 2011