Archive for the ‘Fotografie’Category

Kostenloses eBook zum Thema Aufsteckblitze

Bei den Herren Krolop und Gerst gibt es aktuell ein kostenloses eBook zum Download!
Sie behandeln das Thema Aufsteckblitze und deren Leistung sowie Lichtformer etc.

Ich hab es mir eben schon heruntergeladen – das ganze ist kostenlos!
Wer sich also mal über die Eckdaten von günstigeren Blitzmodellen wie dem Yongnuo YN560 im Vergleich zum Canon Speedlite 580EXII informieren möchte und wie das günstige Modell dann tatsächlich in der Praxis abschneidet, sollte mal einen Blick hierhin werfen!

Es lohnt sich.
An dieser Stelle vielen Dank an die fleißigen eBookschreiber für die Mühe!

10

08 2011

Absolute Beginner I – Der Anfang

Dies ist ein Gastartikel von Christian Weinmann

Vor einiger Zeit sprach ich mit einem Geschäftskollegen über dies und das, das übliche Bürogespräch eben bevor der Arbeitstag seinen Lauf nimmt.
Da fragt er mich plötzlich, ob ich weiß wo Oftersheim ist. Ich sagte, dass das ja nicht weit von hier sein und erkundigte mich warum er das denn wissen wollte.

„Da  wohnt doch so’n Photoshopper der voll was drauf hat und ich habe mir übelegt, ob ich da nicht mal einen Kurs besuchen soll“.
„Aha“, sagte ich. „Wasn das für einer?“
„Calvin Hollywood heißt er“, sagte mein Kollege.
„Geiler Name, klingt wie ein Star aus B-Movie Filmen“, dachte ich und hatte die Sache schon irgendwie wieder vergessen, als ich an meinen Arbeitsplatz zurückkehrte.

Irgendwann im Laufe des Tages hatte ich ein bischen Luft und surfte im Internet, als mir der lustige Name wieder einfiel – Calvin Hollywood. Wie kann man sich nur so nennen, wasn das fürn Typ.
Also googlete ich ein bisschen und musste nicht lange suchen. Unter http://www.calvinhollywood-blog.de wurde ich fündig und brachte erst mal ein wenig Zeit zu, um die ganzen Einträge durchzustöbern und einige Bilder seines Schaffens zu betrachten. Das hat mich wirklich beeindruckt.
Der Stil der Bilder war echt toll und hat mir sofort gefallen.
Also die Seite gleich mal in den Favoriten abgelegt.

Calvin Hollywood

Calvin Hollywood

So verging die Zeit und ich schaute immer öfter bei Calvin Hollywoods Seite vorbei, machte mich etwas schlau über seinen Werdegang und war begeistert davon wie offen und ehrlich er sein Wissen weitergibt.

Allmählich machte sich bei mir das Bedürfnis breit auch eine Spielgereflex Kamera zu besitzen. Wer das kennt, weiß wie das ist. Die kleine
Flamme breitet sich langsam aber sicher zu einem richtigen Feuer aus und man meint keinen Tag mehr leben zu können, wenn man das Objekt der Begierde nicht bald bestellt und un Händen halten kann.
So war das bei mir. Und natürlich findet sich auch gleich ein Anlass so was zu bestellen – mein 40.Geburtstag.

Also hab ich mir zum 40.sten eine Canon EOS 550D mit einem CANON EF-S 17-85mm f4-5.6 IS USM gekauft.
Ich habe mich hier bewusst nicht für ein Kit-Objektiv entschieden, weil man mir davon abgeraten hat.Egal.

Seit ich dieses Ding habe versuche ich mich daran die Zusammenhänge zu verstehen und möchte Euch in loser Folge hier von meinen Erfahrungen berichten.

Bis dahin
Christian

500px.com/weini
Google+

 

09

08 2011

Mal wieder Zeit für Hochzeit!

Im Frühling und Sommer heiraten ja bekanntlich die meisten Leute gerne, weil die Wahrscheinlichkeit auf schönes Wetter dann doch etwas höher ist :)

Ich hatte auch mal wieder das Glück, so eine Hochzeit mit der Kamera begleiten zu dürfen. Sogar gleich im Doppelpack mit einer Taufe.
Weitere Bilder folgen hoffentlich noch vor meinem Urlaub!

Tags:

08

06 2011

Mehr Bilder vom Agi Turnier beim VfH Ilvesheim

Wie angekündigt hier weitere Bilder vom Agility Turnier beim VfH Ilvesheim!

Read the rest of this entry →

03

05 2011

Agility Turnier in Ilvesheim

Letztes Wochenende hatte ich die Kamera beim Agility Turnier des VfH-Ilvesheim dabei.
Gerade bei den höheren Klassen sind die Hunde mit ihren Menschen doch recht rasant unterwegs und ich hatte Glück, dass ich dann doch ein paar recht brauchbare Bilder dabei hatte. Sport – sei es mit Menschen oder Hunden oder beidem – ist auf jeden Fall etwas womit ich mich mehr beschäftigen möchte.

Weitere Bilder vom Wochenende folgen, sobald alle ausgewertet und etwas nachgebessert sind :)

12

04 2011

Geburtstagsfeierei

Nein, nicht meine… aber die von jemand anders.
Und weil ich zufällig nebenan stand, als die Wunderkerzen angezündet wurden ist dieses Bild hier entstanden.

Ein Glückstreffer!

07

04 2011

Chace Jarvis‘ kompletter Workflow für Fotos und Videos

Weil hier schon viiiiiel zu lange nixmehr passiert ist muss endlich mal wieder was interessantes her!

Der Fotograf Chace Jarvis stellt in diesem Video seinen kompletten Workflow für Fotos und Videos vor. Vom Shoot bis zum Backup und der Nachbearbeitung (diese allerdings nicht im Detail) wird alles erklärt. Ziemlich abgefahren, wie er seine Daten behandelt – wie die Kronjuwelen. Aber ich denke wenn die Fotografie meine Haupteinnahmequelle wäre – oder überhaupt mal Einnahmequelle – würde ich es nicht anders machen.

YouTube Preview Image

06

12 2010

Canon Powershot G12 – die Kompaktkamera für professionelle Bilder

Dies ist ein Gastartikel von Lutz Hufrath. Lutz Hufrath referiert regelmäßig über aktuelle Trends in der digitalen Welt der Fotografie, über Neuerscheinungen, Klassiker und technische Finessen . In diesem Gastbeitrag nimmt er die Canon PowerShot G12 unter die Lupe.

Canons Nachfolger der Powershot G11 tritt ganz in die Fußstapfen der G-Serie und verspricht ein ebenso erfolgreiches Modell zu werden. Vor allem professionelle Fotografen werden von den Vorteilen der neuen Digitalkamera profitieren, wie dem High Dynamic Range (HDR) Modus. Das Motiv wird in diesem Modus mit unterschiedlichen Belichtungseinstellungen aufgenommen und so im Anschluss ein kontrastreiches Bild konstruiert.

Canons duales Anti-Noise System kombiniert die hohe Empfindlichkeit des 10,0 Megapixel-Sensor mit dem verbesserten DIGIC 4 Prozessor von Canon und verbessert so die Qualität der Bilder. Die Powershot G12 bietet zusätzlich eine i-Contrast Funktion, eine manuelle Tonwertkorrektur – ideal bei schwierigen Lichtverhältnissen.

Die Premium-Qualität des 28mm-Weitwinkelobjektiv liefert professionelle Bilder, das 5fach optische Zoom und der optische Bildstabilisator mit Hybrid IS erlauben wackelfreie Bilder und das Fotografieren selbst bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Die Digitalkamera verfügt über die Fähigkeit Bilder im RAW-Format aufzunehmen und ist kompatibel mit Canon’s Digital Photo Professional, der hauseigenen Software zur Bildbearbeitung. Neben der guten Bildqualität, machen die kompakte Größe und das 7,0 cm dreh- und schwenkbare PureColor II VA LC-Display die Powershot G12 zu einem idealen Ersatz für Spiegelreflexkameras.

Die neue Canon ist perfekt an schwierige Lichtverhältnisse angepasst. Im Low Light Modus kann der Fotograf Bilder bis zu einer ISO von 12,800 in reduzierter 2,5 Megapixel-Auflösung schießen. Die Flash- Synchronisationsgeschwindigkeit wurde auf 1/2000 Sekunden erhöht, was eine Überbelichtung beinahe ausschließt, den Blitzlichteinsatz reduziert und selbst bei sich bewegenden Motiven für eine gute Bildqualität sorgt. Die Canon G12 erlaubt es Schnappschüsse in Profi-Qualität zu erstellen, im Quick Shot Modus lassen sich die Motive im Bruchteil einer Sekunde aufnehmen, während Servo AF/ AE für eine präzise Beleuchtung und gestochen scharfe Bilder sorgt.

Selbstverständlich kann man die Digitalkamera auch zum Aufnehmen von Videos nutzen. So lassen sich 720p HD Filme in guter Qualität drehen, die direkt über den HDMI-Anschluss wiedergegeben werden können. Für die Canon Powershot G12 steht eine breite Auswahl an Zubehör aus dem Hause Canon zur Verfügung, einschließlich Objektiv-Filteradapter, Speedlite-Blitzgeräten und einem Unterwassergehäuse.

Insgesamt ist die G12 eine gute Alternative zu teuren Spiegelreflexkameras und bietet selbst für professionelle Ansprüche optimale Bildergebnisse. Mit einem Preis von rund € 570,-  gehört die Digitalkamera sicherlich nicht zu den günstigsten unter den Kompaktkameras. Ein Preisvergleich lohnt sich also in jedem Fall. Angesichts der Qualität der Fotos und der vielen Funktionen ist sie dennoch eine lohnenswerte Anschaffung.

20

10 2010

Treibsand der Stabilität

Kunst vs. Party 2010 in der Kunsthalle Mannheim.
Das is kein Text übers Bild gelegt sondern die Zeile stand auf einem Spiegel, der in unregelmäßigen Abständen vibriert hat… da kam man sich ganz komisch vor 😉

13

10 2010

Garmisch-Partenkirchen / Zugspitze #2

Und die zweite Ladung Bilder :)

Read the rest of this entry →

08

10 2010