Archive for the ‘Reisen’Category

Irland Rundreise 2011 – Das Finale

Kommen wir also zum Abschluss der Bilderserie zu unserer Irland Rundreise von 2011. Irgendwie habe ich in den Tagen 4-11 nur insgesamt so viele Bilder gemacht, wie die Tage zuvor an einem einzelnen Tag. Dabei wurde die Reise gar nicht uninteressanter – eher im Gegenteil.
Oftmals war es aber leider doch so suppig grau, dass einfach nichts vernünftiges herausgekommen ist.

Hier seht ihr jetzt jedenfalls mal die Gegend, die „The Burren“ genannt wird. Sehr steinig, spärliche Vegetation. Dort ist auch der Poulnabrone Dolmen zu finden. Ein Steingrab, das ca. 3800 – 3200 v. Chr. errichtet wurde. Außerdem eins meiner Favoriten der gesamten Serie: Kylemore Abbey. Mit etwas intensiverer Bearbeitung kann man das Bild sicher noch weiter aufhübschen, aber wer hat heutzutage noch Zeit für sowas :)

04

02 2013

Irland Rundreise 2011 – Teil 4

Tja, was soll ich sagen, die Irland Reihe geht weiter.
Vielen Dank erstmal für das nette Feedback bei den letzten Teilen. Ich hoffe mein Gefasel kommt nicht zu sehr als nörgeln rüber. Aber die Kommentare freuen mich sehr und ich weiß, dass es keinen Grund zu verzweifeln gibt!

Diesmal gibt es Bilder aus Doolin und von den Cliffs of Moher. Die anderen sind alle so aus der Gegend um The Burren. Also der ziemlich westliche Teil Irlands – nicht weit von Galway.

Viele Bilder sind nichtmehr übrig. Vor allem überrascht mich meine Ablage… soweit alles okay bis „Irland Tag 3″ und dann auf einmal ein Ordner mit „Irland – Tag 4-10″. Da wurde ich wohl faul :) Allgemein könnte ich meine Bilder wohl besser sortieren und überhaupt mal mit Schlagworten arbeiten. Das sollte die Dinge grundsätzlich etwas vereinfachen.
Zu meinem Workflow gibt es nur eins zu sagen: Er ist nicht vorhanden 😀 Das werde ich aber eventuell mal hier im Blog angehen, wenn ich das wirklich hinkriegen sollte, konsequent umzusetzen.

Ich freue mich sehr auf Mai diesen Jahres, da werde ich nochmal mit meinem Dad nach Irland fliegen und eine Vater/Sohn Rundreise machen. Die Strecke wird sehr sehr ähnlich sein wie letztes mal, daher kann ich auch versuchen, viele der Motive vielleicht nochmal etwas schöner zu erwischen. Wir werden sehen.

22

01 2013

Irland Rundreise 2011 – Teil 3

So, heute gibt es nur einen Mini Beitrag, da am vierten Tag in Irland nicht wirklich viele gute Bilder entstanden sind.
Neulich bin ich durch Zufall über eine Sammelseite mit deutschen Fotoblogs auf einem Blog gelandet, dass sich fast ausschließlich mit Reisefotografie befasst. Der Blogbetreiber war ebenfalls in Irland unterwegs und hat sich natürlich auch ganz ähnliche Motive angeschaut und abgelichtet. Wie so oft finde ich leider die Bilder anderer Leute viel besser als meine eigenen. Woran liegt das? Selbstkritik? Selbstzweifel? Das Material ist ja da, um genauso schöne Bilder zu machen – fehlt es einfach am Wissen darüber? An Talent?

Sowas macht mich ganz kirre. Aber nunja, das liegt ja zum Glück im Auge des Betrachters und bisher waren die Resultate auch immer nur in meinen eigenen Augen nicht so toll. In diesem Sinne guten Morgen und einen guten Start in die Woche!

20130121_04
20130121_03
20130121_02

20130121_01

21

01 2013

Irland Rundreise 2011 – Teil 2

So ihr Lieben!

Erstmal wünsche ich euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr 2013!
Also das Jahr wird schon gesund sein, aber ihr sollt es natürlich auch alle sein und bleiben… :-)

Weiter geht es mit Teil 2 unserer Irland Rundreise. Eine Fortsetzung ist übrigens heute festgemacht worden… die Flüge für Mai nach Dublin sind gebucht. Diesmal wird es aber wohl kein 1600km langer Trip durch die Weltgeschichte und meine Frau ist leider auch nicht dabei, aber ich hoffe, dass wir meinem Dad mit dieser Reise eine Freude zu Weihnachten machen konnten.
Die Route wird jetzt nach und nach geplant und natürlich sind auch hier wieder diverse Locations einfach Pflicht. Irland ohne die Cliffs of Moher wäre glaub ich doof.

Was ihr hier seht sind Bilder vom Blarney Castle mit dem berühmten Blarney Stone, den schon viele berühmte Persönlichkeiten geküsst haben. Unter anderem auch Lena und ich 😀 Wer den Stein küsst, soll der Legende nach besonders sprachgewandt durchs Leben gehen. Ob das nun der Wahrheit entspricht müssen andere entscheiden.

Außerdem seht ihr den Healy Pass, Ring of Kerry, und Torc Waterfall.
Enjoy!

 

08

01 2013

Irland Rundreise 2011 – Teil 1

Dadurch, dass ich die Bloggerei habe so sehr schleifen lassen, habe ich natürlich auch nicht die Bilder von unserer (Süd)Irland Rundreise 2011 gezeigt. Vom 03.09. bis 12.09. waren wir von Dublin aus ca. 1600 km in Irland unterwegs.

Die Bilder jedes Tages bzw. jeder Etappe poste ich einfach mal in einer größeren Serie damit der ganze Stoff nicht auf einmal ausgeht. Am ersten Tag sind wir in Dublin gelandet und unser Taxifahrer hat uns direkt mal ins falsche Hostel gebracht – mit dem Namen gibt es nämlich zwei in verschiedenen Stadtteilen. Da wir relativ spät Abends gelandet sind und einfach nur müde waren, war das kein so wirklicher Spaß.
Am nächsten Tag sind wir direkt zur Mietwagenstation und mit einem etwas in die Jahre gekommenen Ford Focus Richtung Kilkenny gefahren.

 

 

25

11 2012

Felsenmeer 18.11.12

Letzten Sonntag waren wir beim Felsenmeer im Odenwald.
Glücklicherweise hat das Wetter gepasst und wir wurden nicht nass. Allerdings habe ich festgestellt, dass meine Fitness wirklich zu wünschen übrig lässt. Wir waren nichtmal ganz oben und ich war K.O. wie nach 3 Stunden Fitness Studio. Ich frage mich, wie Lena – inklusive Junior in der Babytrage – da so unbeschwert hochläuft. Hätte ich diese 9kg noch mit mir zusätzlich rumschleppen müssen wäre ich sicher nach 1/3 des Wegs zusammengeklappt.

22

11 2012

Garmisch-Partenkirchen / Zugspitze #2

Und die zweite Ladung Bilder :)

Read the rest of this entry →

08

10 2010

Garmisch-Partenkirchen / Zugspitze #1

Damit die Bilderflut keine Überhand nimmt, werden die Bilder in mehrere Posts verteilt 😉
Ganz auf die Spitze bin ich nicht geklettert, vielleicht nächstes mal – mit besserem Schuhwerk!

Read the rest of this entry →

28

09 2010

Bilder von der Zugspitze kommen bald!

Juhu, ich hatte die letzten beiden Wochen Urlaub und sollte eigentlich erholt sein.
Am ersten Wochenende – 28. – 31.08. um genau zu sein – war ich mit Lena in Garmisch-Partenkirchen und wir sind auf die Zugspitze gekraxelt (unter anderem).

Bilder folgen natürlich noch!
Fürs erste müsst ihr euch mit einem Selbstbildnis des hier heimischen Bloggers begnügen 😀
Mich hat am letzten Tag übrigens ein fieser Virus niedergestreckt. Das war nicht schön!

13

09 2010

Hamburg

Es ist schon ein paar Tage her, dass ich Robert in Hamburg besucht habe. Natürlich sind dort auch ein paar Bilder entstanden. Ich stelle fest, dass Hamburg einfach komplett anders ist als jede Stadt, die wir hier im Süden anzubieten haben. Wenn ich morgen ein Jobangebot dort oben bekommen würde, müsste ich ernsthaft drüber nachdenken, es nicht anzunehmen. Der einzige Nachteil: Dort zu wohnen ist verdammt teuer.

Read the rest of this entry →

14

08 2010