Irland Rundreise 2011 – Das Finale

Kommen wir also zum Abschluss der Bilderserie zu unserer Irland Rundreise von 2011. Irgendwie habe ich in den Tagen 4-11 nur insgesamt so viele Bilder gemacht, wie die Tage zuvor an einem einzelnen Tag. Dabei wurde die Reise gar nicht uninteressanter – eher im Gegenteil.
Oftmals war es aber leider doch so suppig grau, dass einfach nichts vernünftiges herausgekommen ist.

Hier seht ihr jetzt jedenfalls mal die Gegend, die „The Burren“ genannt wird. Sehr steinig, spärliche Vegetation. Dort ist auch der Poulnabrone Dolmen zu finden. Ein Steingrab, das ca. 3800 – 3200 v. Chr. errichtet wurde. Außerdem eins meiner Favoriten der gesamten Serie: Kylemore Abbey. Mit etwas intensiverer Bearbeitung kann man das Bild sicher noch weiter aufhübschen, aber wer hat heutzutage noch Zeit für sowas :)

Geschrieben von

Marc

Andere Beiträge von

 http://www.linseneintopf.com

04

02 2013

Dein Kommentar