Kontraste

Keine Farbkontraste.
Sondern Kontrast zwischen Ruhe und Bewegung.

Ich hatte mir eigentlich mal überlegt, das als Bildserie zu machen, aber irgendwie hat sich das dann verlaufen. Stattdessen würde ich gerne dazu aufrufen, dass ihr mir eure Bilder schickt, die eurer Meinung nach andere Kontraste zeigen, als nur die zwischen Hell und Dunkel. Arm und Reich, Ruhe und Bewegung, Klein und Groß. Ganz egal…

Über eure Teilnahme würde ich mich freuen und jeder der selbst eine Website oder ein Blog hat kann natürlich auch gerne darauf verweisen. Zu gewinnen gibts es hier leider nichts, dafür wird jede Einsendung veröffentlicht, auch gerne mit eurem persönlichen Kommentar, was eurer Meinung nach den Kontrast im Bild ausmacht.

Ihr erreicht mich unter marc.sieth[at]googlemail.com

Also ran an die Bildarchive, damit ich mich nich blamiere und nur meine Beiträge am Ende hier stehen 😀

20091208_01

20091208_02

Geschrieben von

Marc

Andere Beiträge von

 http://www.linseneintopf.com

08

12 2009

2 Comments Etwas sagen ↓

Kommentare absteigend

  1. 1

    Hallo Marc,

    ich bin jetzt am überlegen, welche Kontraste im ersten Bild gemeint sind. Kannst du mir helfen? Langsam und schnell?

    CU Mario

  2. 2

    Eigentlich soll beides Ruhe und Bewegung sein.
    Die Bewegung vom Wasser kommt nur durch die längere Belichtung nicht so gut rüber.

    Nächstes mal mach ich das glaub ich mit mehr Plätschern.



Dein Kommentar