Motivliste für die Hochzeitsfotografie

Auf fotografr.de gibt es eine sehr schöne 3-teilige Serie über Hochzeitsfotografie. Wie das bei mir mit allen interessanten Links so der Fall ist, habe ich auch diesen schon ein paar Tage länger offen, würde aber auch reflektierend auf die Hochzeit, die ich vor zwei Wochen fotografiert habe, das ganze hier erwähnen.

Die Artikelserie geht nicht nur auf die Ausrüstung und die vorausgehende Planung ein, sondern in einem gesonderten Teil liefert der Autor Omori auch noch eine schöne Auflistung von Motiven, die man als Gedankenstütze nutzen kann, damit man auch ja nichts vergisst 😉

Ich habe mich letztlich eher unbewusst an die Motivvorschläge gehalten. Klar ist natürlich, dass man den Kuss oder das Anstecken der Ringe nicht verpassen sollte, aber auch darüber hinaus gibt es hier einige Ideen, auf die man im Vorfeld vielleicht nicht gleich kommt.

20091117_01

Meine persönliche Liste der Motive sieht (je nach Einsatz – manchmal macht man ja auch NUR die kirchliche Trauung) jedenfalls so aus:

  • Ankunft in Hochzeitsauto / Kutsche
  • Empfang des Brautpaares vor der Kirche
  • Übersichtsaufnahmen der Gäste (weitwinkelig)
  • Aufnahmen von der Empore falls möglich
  • Vater führt die Braut zum Altar
  • Pfarrer begrüßt Brautpaar und Gäste
  • Aufnahme des Brautpaares aus dem hinteren Teil der Kirche
  • Anstecken der Ringe
  • Kuss des Brautpaares
  • Ansprachen von Freunden / Familie
  • Ausmarsch aus der Kirche
  • Sektempfang / sonstige Events nach der Trauung

Natürlich ist die Liste keineswegs vollständig und bezieht sich nur auf die kirchliche Trauung, aber ich finde da sollten die Punkte auf keinen Fall fehlen.

Tags:

Geschrieben von

Marc

Andere Beiträge von

 http://www.linseneintopf.com

17

11 2009

Dein Kommentar