Social Media und so

Eigentlich sollte man denken, dass ich als (sehr) IT affiner- und auch in der IT Branche arbeitender Mensch sein Fotoblog mal längst mit einem „Like Button“ ausgestattet hätte.
Das war bisher nicht der Fall – ich bin zwar auf Facebook vertreten, allerdings nicht mit meiner Website als Facebook Seite. Ganz privat nur und fast inkognito :)

Mal ehrlich, auf google+ ist eh keiner und mit Twitter kann ich ehrlichgesagt nichts anfangen. Was ist dieses Twitter? Was würde es mir nutzen? 140 Zeichen – da würde ich mich einfach irgendwie nicht wohl fühlen. Und dennoch ist es eine der Social Media Seiten schlechthin, genutzt von Millionen. Was ja auch irgendwie wieder gut ist, denn über lustige oder peinliche Tweets zu schmunzeln – dieser Sinn erschließt sich mir!

Wenn aber jemand was mitkriegen möchte kann er ja durchaus mein Blog abonnieren oder man stolpert über google zufällig darüber. Wirklich viele Besucher bringt das wohl nicht und vielleicht wären es auch wesentlich mehr Leute, die ich erreichen könnte, wenn ich einen Twitter Account hätte. Aber wer weiß das schon.

Jedenfalls gibt es hier nun auch so Social Media Button Krams. Benutzt ihn gefälligst 😀

Social Media 01

(c) Flickr User Rosaura Ochoa

 

Geschrieben von

Marc

Andere Beiträge von

 http://www.linseneintopf.com

01

12 2012

Dein Kommentar