Posts Tagged ‘Do It Yourself’

Lichtzelt selber bauen?

Hat sowas schonmal jemand von euch gemacht und auch gute Ergebnisse damit erzielt?
Ich überlege grad, mal ein kleines Bastelprojekt anzugehen, suche aber noch nach einer brauchbaren Anleitung, die auch Bilder von dem Teil in Aktion zeigt. Habe bisher nur (wo sonst) auf diyphotography das hier gefunden.

Eine ähnliche Konstruktion gibt es bei der digital-photography-school.

(c) digital-photography-school.com

Ich stelle es mir aber eher so vor, dass ich statt eine Öffnung oben zwei an den Seiten habe und seitlich mit den Softboxen reinblitze. Oder lieber von oben?
Habe damit leider keine Erfahrung, aber vielleicht weiß ja jemand was 😉

20

04 2010

Julius von Bismarck und sein Image Fulgurator

Also ich persönlich finde ihn ja ein wenig creepy.
Aber seine Idee ist ganz cool und ich finde es bewundernswert, dass er zu seinen Werten steht und einer Vermarktung seiner Erfindung eher skeptisch gegenüber steht.

Das bessere Video von beiden ist das bei sevenload, aber das kann ich aktuell leider nicht einbetten.
Aber schaut doch erstmal hier:

YouTube Preview Image

Hier das Video bei sevenload.
Unter anderem ist Barack Obama zum „Opfer“ des Fulgurators geworden :-)

Danke Chris für den Tip!

11

02 2010

Mit dem Feuer spielen

Gerade jetzt wo es öfter mal regnet und sowieso ziemlich ungemütlich kalt draußen ist, kann man sich ja mit kleinen Fotoprojekten in den eigenen vier Wänden bei Laune halten. Ähnlich wie mit den Wassertropfen…

Kommen wir also zum Element, was dem Wasser so ziemlich gegenüber steht – Feuer!
Zu dem Thema kommt auch wieder eine großartige Anregung von diyphotography.net, wie man am besten vorgeht. Bitte denkt daran, dass ihr für eventuelle Unfälle bei diesem Projekt Löschmöglichkeiten Parat habt (Feuerlöscher, Löschdecke etc.), denn keiner sieht glaub ich gerne seine Kameraausrüstung oder die ganze Wohnung niederbrennen.

Mit Streichhölzern habe ich mich schon eingedeckt und der Aufbauvorschlag bei diyphotography mit der Wäscheklammer scheint mir auch sinnig zu sein. Diese Woche mache ich mich also mal ans Werk, grabe das Ersatzstativ aus und versuche, scharfe und vor allem schöne Ergebnisse zu bekommen 😉

Wem ein schönes Indoor Projekt mit Erde und Luft einfällt, kann sich gerne melden, man könnte ja eine Serie über die Elemente machen, das wär doch mal was!

19

10 2009

Bokeh selbst gestalten

Viele von euch haben sicherlich eine oder mehrere Festbrennweiten in der Fototasche und manche setzen sogar ausschließlich auf Festbrennweiten.
Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

– Festbrennweiten sind meist schärfer als Zoom Objektive
– Lichtstärker als ihre Zoomkollegen

Jetzt ergibt sich aber noch eine ganz andere Möglichkeit, wie man die Hintergrundunschärfe (Bokeh) der lichtstarken Festbrennweiten kreativ nutzen kann. Und zwar nimmt man sich einfach etwas Pappe (in dem Fall schwarz) aus dem Bastelladen, schneidet diese so zu recht, dass man die Frontöffnung der Linse komplett abdeckt und das ganze auch einigermaßen fest sitzt.

20091018_03

Wenn man jetzt noch mittig eine beliebige Form ausschneidet, kann man z.B. Lichter durch bewusstes defokussieren in der ausgeschnittenen Form darstellen. Das ganze mag ich unbedingt mal selbst ausprobieren! Bei diyphotography.net hat man sich genauer damit befasst und das ganze auch schon ausprobiert.

20091018_01

Wie ihr seht wurde hier das Canon 50mm 1.8 verwendet. Mit dem 50mm 1.4 klappt das eventuell noch einen Tick besser. Die benötigten Maße für das Objektiv stehen auch schon zur Verfügung:

– Durchmesser Linsenöffnung: 70mm
– Durchmesser der ausgeschnittenen Öffnung: 15mm

Ein weiteres schönes Beispiel, was man damit machen kann kommt von RottieLover:

20091018_02

Viel Spaß beim Nachbauen / Nachmachen.

via diyphotography

18

10 2009

Linksammlung 2009-10-12

Es ist mal wieder Zeit, ein paar Browsertabs loszuwerden, daher poste ich einfach mal alle interessanten Links, über die ich in den letzten Tagen so gestolpert bin.

Wie werde ich Profifotograf #
In wenigen Schritten zum Profi werden. Mit einem roten Ring –  was tut er? Er ist rot und das sagt für so manchen Fotografen schon mehr als 1000 Worte 😉

Oliver Schaef’s Erfahrungsbericht mit der EOS 7D #
Oliver Schaef berichtet über seine neue Kamera, die EOS 7D.

Do-it-yourself Ringblitz #
Erstaunlich, was für geniale Bilder hier mit einem selbstgebauten Ringblitz gemacht werden!

Lichtspot aus einer Klopapierrolle #
Wunderbar einfach, selbstgebauter Lichtspot aus einer Papprolle.

The cheapest ringlight ever #
Nochmal ein selbstgebautes Ringlicht. Damit lassen sich schöne Portraits realisieren.

Viel Spaß beim durchstöbern und evtl. beim selbstbauen 😀

12

10 2009

Licht Setup á la Strobist

Vielleicht liest ja der eine oder andere gelegentlich das Strobist Blog, das immer wieder sehr schöne Anleitungen für Beleuchtungstechniken zur Verfügung stellt.

Ganz nach Strobist DIY Manier wurde dieses Foto aufgenommen:

20090909_01

Perfekter, nahtloser weißer Hintergrund. Man könnte denken es kam die ganze Palette an Studioblitzen zum Einsatz, aber weit gefehlt. Zwei Systemblitze, eine weiße Wand und eine Art Styropor oder Pappkonstrunktion als Reflektor sorgen für diese schöne Ausleuchtung.

20090909_02

Mehr Infos dazu auf flickr.

09

09 2009