Posts Tagged ‘Heimat’

Frühling im Quadrat

Mannheim ist die Quadratestadt.
Die meisten wissen das vielleicht schon, aber andere noch nicht.
Ich selbst wohne in den Quadraten und somit nicht weit von zwei der bekanntesten Gebäuden. Zum einen das Schloss, was ich hier ja schonmal geposted habe und zum anderen unser Wahrzeichen der Wasserturm. An schönen Tagen ist rund um den Wasserturm ziemlich viel los.
Spaziergänger, Touristen – der kommunale Ordnungsdienst, der die Touristen, die sich schändlicherweise auf die Wiese begeben, in die Schranken weist.

Kurz gesagt, wer mal hierher kommt solange das Wetter schön ist, sollte mal vom Schloss aus durch die Stadt laufen zum Paradeplatz und von dort aus weiter zum Wasserturm.
Aber passt auf, nehmt nicht eure große Spiegelreflexkamera mit, sonst werdet ihr am Wasserturm vermutlich von möchtegern Proleten belästigt, die im Rudel auftreten und untereinander möglichst imponieren wollen, indem sie harmlose fotografierende Leute belästigen.

O-Ton:
*Mitbürger mit Migrationshintergrund streckt seinen Kopf vor meine Linse*
Ich nehme die Kamera runter
*nimmt den Kopf wieder weg*
Ich setze zum Foto an
*Streckt den Kopf vor die Linse*
Ich: „Na ganz toll machst Du das…“
Er: „Ja ne? Ist das etwa ein Fotoapparat?“
Ich: „Hey, Du bist schlau und hast bestimmt Abitur, Deine Mama muss stolz auf Dich sein!“
Ich: „Aber das ist ja wohl offensichtlich ein Backofen *kopfschüttelt*“
Er: „Kann man damit auch Hanfkuchen backen?“ – läuft weg… TRUE STORY!

Sowas muss man glaub ich nicht wirklich verstehen. Dass man etwas Aufmerksamkeit auf sich zieht, wenn man was anderes außer eine Kompaktkamera dabei hat ist ja klar. Aber so dreist wären die Jugendlichen früher nicht gewesen?! Oder werd ich einfach alt?? :(
Whatever, hier ein paar Bilder…

22

04 2010