Posts Tagged ‘Tutorial’

Neue Motive in der meistgeknipsten Stadt entdecken

Manhattan, New York.
Da wollte ich ja schon immer mal hin, aber weder 2009 noch 2010 (voraussichtlich) wird was draus.
Wie man sich aber vorstellen kann bietet diese Stadt einfach so unglaublich viele Motive. Ist ja schließlich die am meisten Fotografierte Stadt der Welt. Dennoch kann man durch andere Blickwinkel oder das Drehen an dem einen oder anderen Regler in der Nachbearbeitung Bilder bekommen, die man in der Form noch nicht gesehn hat.

In diesem Artikel von Sebastian Arackal wird in 7 Punkten erklärt, wie man die Attraktionen in der Riesenmetropole noch etwas verfeinern kann.

20091216_01

(c) Jörg Dickmann

16

12 2009

Mal wieder diyphotography

Das Thema HDR hatte ich ja schonmal angesprochen.
Obwohl ich das schon eine Weile nichtmehr gemacht habe, möchte ich mich damit mal wieder befassen und habe dazu schon seit Tagen einen Tab im Browser offen, über den ich bloggen wollte.

Introduction To High Dynamic Range (HDR) Photography“ ist ein interessanter Artikel auf diyphotography.net, der eine nette Einführung in die HDR Fotografie und den Workflow vom „normalen“ zum HDR Bild bietet. Der Autor benutzt das Programm Photomatix, was ich selbst schon getestet habe. Man kann aber auch schöne Ergebnisse mit Photoshop und Gimp erzielen.

Ein weiterer lesenswerter Artikel befasst sich im groben mit Bewegungsunschärfe.

Panning is a photographic technique that provides great separation of subject from background.

Create Great Panning Photographs Without Moving Your Camera“ gibt einen Überblick, wie man durch einen festen Punkt mit der Kamera ein in der relation zur Kamera festes Bildsubjekt so festhalten kann, dass der Hintergrund schön unscharf dargestellt wird, während das Bildmotiv selbst scharf abgebildet wird.

23

09 2009